USB Datenrettung

Kundenreferenzen

Wie man Daten von einem USB-Laufwerk wiederherstellen?

Ein USB-Laufwerk auch als Flash-Laufwerk bekannt, ist ein Plug-and-play tragbaren Speichergerät, das Flash-Speicher verwendet. Es ist sehr leicht und kann problemlos durchgeführt werden. Jedes System mit einem USB-Port kann verwendet werden, um Daten lesen / schreiben in der es kann. Wenn der Benutzer das Gerät mit dem USB-Anschluss, erkennt das Betriebssystem des Systems das Gerät als Wechseldatenträger und lädt automatisch die Treiber für sie. Es benötigt keine Batterien oder externe Stromversorgung und ist plattformunabhängig.

Ein USB-Laufwerk ist als eine Art der Übertragung von Dateien von einem System auf ein anderes oder als Backup-Gerät manchmal verwendet. Aber aufgrund dieser häufigen Gebrauch von USB-Laufwerken auf verschiedenen Systemen, gibt es Chancen von Datenverlust.

Dateien von USB-Laufwerken kann gelöscht oder verloren gehen aufgrund folgenden Gründen -

Versehentliches Löschen - Manchmal beim Löschen eine unerwünschte Datei vom USB-Laufwerk, können Sie eine wichtige Datei versehentlich gelöscht haben. Dateien von einem USB-Laufwerk mit "Delete"-Taste gelöscht werden unwiderruflich gelöscht. Es muss nicht in den Papierkorb zu gehen wie die Dateien von Ihrer Festplatte gelöscht tun. Dies ist der häufigste Fehler, wie Benutzer die Dateien zu löschen und denkt, es wird in den Papierkorb verschoben werden, weil sie ihren Wohnsitz nicht genutzt haben "Shift + Entf".

Abrupte Herunterfahren des Systems - Angenommen, Sie Übertragen einiger Dateien zwischen Ihrem Stick & System und plötzlich Ihrem System herunterfährt, aufgrund eines Fehlers oder Spannungsspitzen. Die Dateien, die Sie übertragen wurden wahrscheinlich beschädigt oder verloren gehen. Wenn Sie taten Cut + Paste Betrieb, dann wahrscheinlich die Dateien verloren.

Unsachgemäße Ausstecken von USB-Laufwerk - Die USB-Laufwerke oder einem anderen externen Speichergerät, sollten ordnungsgemäß aus dem System, an das sie angeschlossen waren gezogen werden, nach der Transaktion aus dem Gerät abgeschlossen ist. Wenn es nicht der Fall ist, so werden die Daten vom USB-Laufwerk werden anfällig für Korruption und man könnte alle wichtigen Dateien und Ordner zu verlieren. Das gleiche passiert, wenn während der Dateiübertragung, das USB-Laufwerk plötzlich entfernt wird.

File System Korruption - USB-Laufwerke verwenden FAT12, FAT16, FAT32 und exFAT Dateisysteme. Wenn das Dateisystem von einem beliebigen Laufwerk beschädigt wird dann verliert man wichtige Dateien anwesend ist. Da das Dateisystem verwaltet alle Dateien in das EDV-System, wird jede Art von Korruption lassen Sie all Ihre Dateien und Ordner in Gefahr. Datei-System könnte durch böswillige Software oder Fehler bei der Partitionierung der Festplatte beschädigt werden.

Virus-Infektion - Malicious Software sind absichtlich, um Ihr System und seine Dateien korrumpieren und sammeln persönliche Daten entwickelt. Wenn ein USB-Laufwerk an einem Virus infizierten System eingesteckt ist oder einige infizierte Dateien werden auf der Festplatte gespeichert, dann wird der USB-Stick auch infiziert und man könnte alle seine Daten zu verlieren.

Unbeabsichtigte Formatierung - Sie könnten versehentlich formatieren Sie das USB-Laufwerk, während sie umzubenennen oder Auswerfen es aus dem Computer-System formatiert oder das USB-Laufwerk nicht formatiert einen anderen Antrieb, um loszuwerden, ihre Daten. Eine leichte Ablenkung könnte man auf diese Art von Verlust-Situation führen. Formatieren löscht alle Dateien auf Ihrem USB-Laufwerk dauerhaft.

Merkmale des USB Datenwiederherstellung Tool -

Der USB-Daten-Recoveriny-Tool kann problemlos Abrufen von Daten von beschädigten USB-Laufwerk das schließt Pen-Laufwerk, Memory Sticks, USB-Sticks, Key Drive, Flash Drive, Compact Drive & Smart Drive. Es unterstützt die Verwertung von mehr als 300 Dateiformate, Bilder, Audio-Dateien, Videos, Dateien der Anwendung, DLL Dateien, Ordnern archiviert und viele andere gehören. Die Software hat eine Option auf "Add / Edit Signature", mit dem Benutzer neue Signaturen hinzufügen, wenn es nicht in der Software gelistet hilft. Mit der "Find" Werkzeug, das Sie für eine bestimmte Datei, die Sie wiederherstellen möchten, suchen können. Sie können auch USB-Stick Bild zusammen mit Audio-, Video-und andere Arten von Mediendateien. http://www.usb-datarecovery.net/de/wie-man-geloschte-bilder-von.html um mehr über die Recovery-Programm kennen.

Sie können auch rtecover USB-Laufwerke von verschiedenen Marken. Schauen Sie sich diese Seite, um Dateien von SanDisk Cruzer erholen, Transcend, Kingston, usw. Die erweiterten Funktionen von USB-Laufwerk-Recovery-Software ortet verloren & Daten von Windows 8, Windows 7, VISTA, XP & Windows Server Betriebssysteme infiziert. Sie können problemlos wiederherstellen Dateien von Flash-Laufwerk Mac OS zu und um mehr über die Recovery-Prozedur Klick wissen hierher>>

Schritte zum USB Datenrettung durchführen -

Schritt 1 – Downloaden & installieren Sie die Software und starten es von der Desktop-Verknüpfung oder den Ordner Programme.

Schritt 2 – Von dem Hauptbildschirm wählen “Recover Photos” Wahl

USB Data Recovery - Main Screen

Schritt 3 – Wählen “Recover Deleted Photos” o“Recover Lost Photos” Option aus dem nächsten Bildschirm.

USB Data Recovery - Recover Deleted or Lost Photos

Schritt 4 – Wählen Sie das USB-Laufwerk aus, wo die Dateien gelöscht oder verloren habe und drücken Sie “Next” Schaltfläche.

USB Data Recovery - Select Drive

Schritt 5 – Pbewerten und speichern Sie die wiederhergestellten Dateien.

USB Data Recovery - Save Recovered Files

Spitzen -